Unser Waldwichtel-Tag

Während Mama & Papa zuhause oder bei der Arbeit vor sich "hinwichteln", sind wir Kinder gut behütet und Sommer wie Winter ebenfalls gut beschäftigt! Was wir so den lieben, langen Tag über machen und wie ein ganz normaler Tagesablauf bei uns Waldwichteln aussieht, stellen wir hier einmal kurz vor:

  • Morgens
  • 7 - 9 Uhr

    Der Tag beginnt

    Morgens helfen wir beim Tisch decken, Lätzchen zusammenlegen und sehen beim Zubereiten des Frühstücks zu.

  • 7 - 9 Uhr

    Tschüß Mama!

    Während wir so langsam von zu Hause ankommen, spielen wir alle, Kinder und Team, gemeinsam im Flur und abwechselnd in einem der Gruppenräume..
    Hier haben wir viel Platz zum Bewegen: rennen, hüpfen, krabbeln, Bobby-Car fahren . . .

  • 7 - 9 Uhr

    Unser Flur - eine Goldgrube für Kinder!

    Aber auch unser Kaufladen, Bücherauto und Jahreszeitentisch finden hier ihren Platz.

  • 7 - 9 Uhr

    Unser Flur - da ist was los!

    Durch das gemeinsame Spielen lernen wir jeden kennen und können von den Fähigkeiten der einzelnen Erzieher profitieren. Man trifft seine kleinen und "Großen" Freunde aus den anderen Stammgruppen.

  • 8:30 und 9:00 Uhr

    Die Frühstücksglocke hat geläutet!

    Gemeinsames Früshtück in zwei Gruppen. Nachdem wir uns einen guten Appetit gewünscht haben, trinken und essen wir selbständig. Die älteren schenken sich alleine mit der Kanne Milch oder Tee ein

  • Vormittags
  • 9:30 - 11:00 Uhr

    Gruppenzeit

    Jetzt geht jeder in seine Stammgruppe: zu den Mäusen, Igeln oder Schnecken.

  • 9:30 - 11:00 Uhr

    Spielen, Toben, Singen

    Dort passiert gaaaanz viel: Spielen, Malen, Wassererfahrung, Rollenspiele, Klettern, Krabbeln, Spaziergänge, Garten...

  • 9:30 - 11:00 Uhr

    Sauber gespielt!

    Und hier gibt es auch frische Windeln oder wir holen ein Töpfchen aus dem Schrank und erledigen Toilettenbesuche und Händewaschen.

  • 10:30 Uhr

    Morgenkreis

    Wir treffen uns beim Morgenkreis zum Singen, Musizieren und Fingerspielen.

  • 11:30 Uhr

    Mittagessen!

    Nach all dem Spielen und dabei Lernen haben wir jetzt wieder richtig Hunger! Auf geht´s zum gemeinsamen Mittagessen!

  • Nachmittags
  • 12:30 Uhr

    Gähn!

    Ganz schön viel geleistet, jetzt müssen wir erst mal schlummern . . .

  • 14:00 - 17 Uhr

    Spielezeit!

    Danach spielen wir alle zusammen in den Gruppen, im Garten oder im Flur.

  • 15 Uhr

    Mmmmh - Hunger!

    Nachmittagssnack

  • 14:00 - 17 Uhr

    Ab nach Hause!!

    Ja - und abgeholt wird natürlich auch jeder!

  • Rituale
  • Alle Jahre wieder

    1,2, 3...

    Feste Rituale, wie z.B. die Frühstücksglocke, die Kinderschlange, Aufräumlied und immer gleichbleibende Abläufe sind für uns wichtig, denn sie geben uns Sicherheit und Halt.

  • Glückwunsch!

    Natürlich feiern auch wir "Kleinen" schon die Feste des Jahreskreises und Geburtstage. Und Weihnachten feiern auch schon mal die Eltern mit!